Sueppchenrezepte

Hier stellen wir in regelmässigen Abständen ein Rezept zur Verfügung:

Süsskartoffelsueppchen mit Wildkräutern


  • 2 Schalotten glasig dünsten in

  • 2 EßL Butter und

  • 4 Suesskartoffelen

  • große Kartoffeln

  • 1 geschälten Apfel kleinschneiden mit

  • etwas Zitronensaft beträufeln und

  • 50 ml weißem Portwein ablöschen.

Jetzt einfach dem ganzen unter Rühren etwas Zeit lassen, mit Gemüsebrühe auffüllen bis alles gut bedeckt (ca. 3 cm über dem Gemüserand) ist.

  • 1 Lorbeerblatt und

  • 1 Anisstern hinzufügen und köcheln lassen.

  • Mit Pfeffer und Muskatnuss würzen und alles so lange köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich ist.

  • 200 ml Sahne hinzufügen.

  • 1 Handvoll Löwenzahn kleinschneiden, mit kochend heißem Wasser übergiessen und

  • ½ Handvoll Sauerklee dem Sueppchen zugeben Das Sueppchen pürieren. Mit Kräutersalz, und frisch gemahlenen Pfeffer würzen. Sollte das Sueppchen zu dickflüssig erscheinen, mit Gemüsebrühe auffüllen.

Zum Schluss noch einige Blättchen Sauerklee über das Sueppchen streuen.

Dazu passt ein Roggenvollkornbrot mit Haselnüssen und Ahornsirup